Wo sind die Makaken

Wo sind die Makaken?

Makaken im Tiergarten Straubing

Makaken im Tiergarten Straubing

13.05.2009

Der Tiergarten Straubing renovierte fast 15 Monate die heruntergekommene Makakenanlage. Im Februar 2009 wurde diese weitgehendst fertiggestellt. Bereits vor Fertigstellung der Anlage, seit dem 3.Quartal 2008, sind nun alle 13 Makaken verschwunden. Im Tiergarten Straubing gibt es derzeit keine Makaken mehr. Angeblich wurden diese erst nach Spanien verfrachtet und kamen kurze Zeit später nach Berlin (oder umgekehrt). Der Zoo Berlin gab zur gleichen Zeit 43 Makaken nach Spanien ab. Es ist nicht auszuschließen, dass hier ein Zusammenhang besteht. In der neu renovierten Makakenanlage wurden vier neu gekaufte Kattas untergebracht. Wir haben eine Anfrage an die Stadt Straubing Herrn Oberbürgermeister Markus Pannermayr und die Stadträte gestellt.

Die Antwort der Stadt Straubing:
Die Tiere wurden in den Zoo Berlin verbracht.
Mit dem Zoo Berlin wurde keine Kontrolle über den weiteren Verbleib der Tiere vereinbart.

Anmerkung:
Unseren Informationen nach wurden die Tiere zusammen mit anderen Makaken nach Spanien abgegeben. Was dort letztendlich geschehen ist, lässt sich nicht nachvollziehen. Dem Tiergarten Straubing ist das Schicksal der Makaken jedenfalls egal.


Lesen Sie hierzu: Handel mit Zootieren

Wo sind die Makaken?

Februar 2008